Offizieller Reiseführer durch Zamość

Language
Bitte warten Sie...
Hotels

Senator

Das Hotel Senator – eine Perle unter den Hotels von Zamość, elegant und stilvoll, situiert...

durchschnittliche Note

 
 

Informationen über das Hotel

Das Hotel Senator – eine Perle unter den Hotels von Zamość, elegant und stilvoll, situiert in dem historischen Ensemble der Renaissancebürgerhäusern am Salzmarkt der Altstadt in Zamość. Für das Hotel Senator sprechen seine vornehmen Zimmer und Appartements, stilvoll ausgestattete Säle mit unwiederholbarer Atmosphäre, interessante Architektur, Gastronomie auf hohem Niveau, einmaliger Geschmack servierter Speisen, gastfreundliche Atmosphäre und nette, kompetente Bedienung.

•    das Restaurant „Stary Dwór“ mit Kamin und Trinkbar, Plasmafernseher, im Ritterstil eingerichtet, serviert köstliche altpolnische und europäische Küche und historische Geschmäcker von Zamość.
•    gemütliches Cafe mit Bar und Plasmafernseher
•    geräumige Konferenzsäle Senatorska-Saal und VIP-Saal/, die einen Hintergrund für elegante Abendessen, Firmenfeiern, Erstkommunionen, Hochzeitsfeiern und Businesstreffen bilden.
•    Hotelpatio mit historischer Grill- Räucherei
•    bewachter Parkplatz mit Überwachung
•    kostenloser Internetzugang im ganzen Objekt
•    das Objekt ist angepasst an Bedürfnisse Behinderter
•    Allerlei Erleichterungen für Kinder  
•    Bedienung aller Zahlungskarten
•    tierfreundliches Hotel

Detaillierte Informationen

Hotelstandard
Besitzer
Paszt Aleksandra
Telefon
84 638 99 90
Fax
48 84 638 99 90
E-Mail
zamosc@senatorhotel.pl Formular
WWN (WeltWeitNetz)
www.senatorhotel.pl
Zahl der Übernachtungsplätze
56
2-Bett-Zimmer
229; 249 zł
Apartament
348 zł
check-in - check out
14:00 – 12:00 godz
Minibars
JA
Restaurant
TAK funkcyjny
TV.
JA
Wifi
JA
Zugang zum Telefon
JA
Klimaanlage
JA
Badezimmer mit Dusche oder Wanne
JA
Parkplatz
JA

Das Projekt wird aus den Mitteln der EUROPÄISCHEN UNION - AUS DEM EUROPÄISCHEN FONDS FÜR REGIONALENTWICKLUNG im Rahmen DES REGIONALEN OPERATIONSSYSTEMS DER WOJEWODSCHAFT LUBLIN FÜR DIE JAHRE 2007-2013 mitfinanziert © Stadtamt von Zamość