Offizieller Reiseführer durch Zamość

Language
Bitte warten Sie...
Veranstaltungen

Zamojskie Lato Teatralne (Theatersommer von Zamość)

Also wie das Theater an der Wende von Juni zu Juli aus dem besten polnischen Theatern ausgeht...

durchschnittliche Note

 

Fot. Sławek Nadra

 

Informationen über die Veranstaltung

Also wie das Theater an der Wende von Juni zu Juli aus dem besten polnischen Theatern ausgeht und zur Altstadt von Zamość kommt.

Das ist eins der am besten erkennbaren und geschätzten künstlerischen Ereignisse  von Zamość. 2005 wurde er mit dem Zertifikat der Polnischen Touristischen Organisation für das beste touristische Produkt honoriert.

Theatersommer von Zamość ist kein Wettbewerb, kein Festival und keine Übersicht. Niemand wetteifert mit niemandem, es zählt nur die Kunst, die vor den Augen der Bewohner von Zamość und ihrer Gäste geschieht, unter dem Dach aus Sonne, Wolken und Regen, im Schatten, den die hohen armenischen Bürgerhäuser werfen oder im  Düsteren der Kasematten. Auch wenn man zugeben muss, dass es doch einen Preis gibt: das, nach der Meinung der Zuschauer, beste Theater bekommt Hetmansstab und die große Ehre- es eröffnet die folgende Ausgabe des Theatersommers von Zamość.

Der über zehn Tage dauernde Sommertheaterzug von Zamość hat wenigstens drei Väter. Der erste von ihnen ist der Hetman Jan Zamoyski, der Bauherr von Zamość, ein Mensch für den Kunst, also auch Theater den Hauptteil des Lebens bildete. Ein Mensch, der ohne es selber zu wissen, in Zamość die größte Theaterszene gebaut hat, die von den Nachkommen einige Jahrhunderte später entdeckt wurde: die Altstadt von Zamość.

Der zweite ist William  Shakespeare – denn mit seinen Theaterstücken, für die sich die Altstadt als die beste der Szenen erwies, hat das Theatersommer vor über 35 Jahren begonnen. Der dritte hat sie beide verbunden. Auch Jan, so wie der erste – auch großer Liebhaber der Theaterstücken, wie der zweite: Jan Machulski.
Dem Theatersommer von seinen Anfängen bis zu seinem Tode treu. Für seine Liebe zu Zamość und zum Theater wurde er mit der Ehrenbürgerschaft ausgezeichnet. Heute kommt hier seine Frau für sie beide (denn auch sie ist eine große Persönlichkeit des Theatersommers von Zamość), um die Kunst zu schafften.

Es verweilten hier über die 35 Jahre (und werden weiter kommen, wie es die Hitzkopfe sagen, bis der letzte Stein dieser Stadt mürbe wird) die besten polnischen und ausländischen Theater, die hervorragendsten Schauspieler, Regisseure, die besten Garderobieren, Beleuchtungsmänner und Tonmänner.

Und die besten Zuschauer. Zu kannst auch der Gesellschaft anschließen, beigesellen.
Das Theatersommer von Zamość wird von den

Detaillierte Informationen

E-Mail
artyst@zdk.zamosc.pl Formular
Telefon
084 639 20 21
WWN (WeltWeitNetz)
www.zdk.zamosc.pl

Das Projekt wird aus den Mitteln der EUROPÄISCHEN UNION - AUS DEM EUROPÄISCHEN FONDS FÜR REGIONALENTWICKLUNG im Rahmen DES REGIONALEN OPERATIONSSYSTEMS DER WOJEWODSCHAFT LUBLIN FÜR DIE JAHRE 2007-2013 mitfinanziert © Stadtamt von Zamość