Offizieller Reiseführer durch Zamość

Language
Bitte warten Sie...
Denkmäler

Bastion Nr. IV

Die ehemalige  Bastion  stellt eine der Attraktionen des Stadtparks dar. Seine ...

durchschnittliche Note

 
 

Informationen

Die ehemalige Bastion stellt eine der Attraktionen des Stadtparks dar. Seine Schultern  fallen mit den steilen Hängen in den Wassergraben ab  (den heutigen Parkteich). Nach oben führt eine steile Treppe. Von der Bastion aus erstreckt sich das Panorama des Parks und von der anderen Seite der Blick auf Plateau und das kalte Schanzwerk. Anfang des 19. Jahrhunderts entstanden 3 solche Schanzwerke. Zwei von ihnen bei den Bastionen VI und VII wurden durch Mauerbauwerke ersetzt. Das Schanzwerk  an der Bastion IV ist das einzige, das bis heute in der ursprünglichen Form erhalten blieb. Die Poterne in der Mitte des Schanzwerks verband die Bastion IV mit dem Inneren der Festung. Die Parkinsel, deren Ränder mit den Bastionspitze gleichlaufen, ist der  frühere  Erdwall.

Dieses Objekt gibt es auch in den Besichtigungsrouten mit Audiowegen

ipod

Das Projekt wird aus den Mitteln der EUROPÄISCHEN UNION - AUS DEM EUROPÄISCHEN FONDS FÜR REGIONALENTWICKLUNG im Rahmen DES REGIONALEN OPERATIONSSYSTEMS DER WOJEWODSCHAFT LUBLIN FÜR DIE JAHRE 2007-2013 mitfinanziert © Stadtamt von Zamość