Offizieller Reiseführer durch Zamość

Language
Bitte warten Sie...
Denkmäler

Bürgerhaus des Artillerieingenieurs Link

Von den Bürgerhäusern der westlichen Straßenfront des...

durchschnittliche Note

 
 

Informationen

Von den Bürgerhäusern der westlichen Straßenfront des Großmarktplatzes zeichnet es die rote Ziegelfassade aus. Seinen heutigen barocken Charakter verlieh ihm im späten 17. Jahrhundert der damalige Eigentümer, Artilleriemajor und Architekt Jan Michał Link. Die Verbundenheit des Eigentümers mit dem Militär betont der Unterfensterfries, der mit den Teilen des Harnischs und der Ausrüstung ausgefüllt ist. Die Fassade des Bürgerhauses schmücken die Büsten der römischen Göttin Minerva mit Helm (links) und des Herkules mit der Löwenhaut (rechts). Der Sage nach sollten sie die Bewohner dieses barocken Bürgerhauses vor dem Geist von Morando schützen, der sie für die  Störung der Renaissanceharmonie, die bisher auf dem Marktplatz herrschte, erschreckte.

Dieses Objekt gibt es auch in den Besichtigungsrouten mit Audiowegen

ipod

Das Projekt wird aus den Mitteln der EUROPÄISCHEN UNION - AUS DEM EUROPÄISCHEN FONDS FÜR REGIONALENTWICKLUNG im Rahmen DES REGIONALEN OPERATIONSSYSTEMS DER WOJEWODSCHAFT LUBLIN FÜR DIE JAHRE 2007-2013 mitfinanziert © Stadtamt von Zamość