Offizieller Reiseführer durch Zamość

Language
Bitte warten Sie...
Denkmäler

Hofraum Nr. I

Hineingehen kann man hier von der  Żeromskiego Straße  28 und...

durchschnittliche Note

 
LokalisierungZamość, Zeig auf der Stadtkarte

Fot. Małgorzata Leszak-Kuśmierz

 

Informationen

Hineingehen kann man hier von der Żeromskiego Straße  28 und Kolegiacka-Straße 16 und von dem Bogengang des Großmarktes (Staszica-Straße 29 und 31). Der Hofraum ist eigentlich eine Gruppe von 6 Hofräumen, woran die sie teilenden Mäuerchen erinnern. Sie gehörten u.a. den Szczebrzeszyner- und Turobiner-Bürgerhäusern, welche die Einwohner dieser Städte gebaut haben und die sie zu Verdienstzwecken vermieteten. Man kann vermuten, dass sie in diesen Bürgerhäusern zu Gast waren und in den Hofräumen hielten Kaufleute aus verschiedenen Gebieten von Polen sowie aus Südeuropa und Asien ihre Pferde und Waren.

Dieses Objekt gibt es auch in den Besichtigungsrouten mit Audiowegen

ipod

Das Projekt wird aus den Mitteln der EUROPÄISCHEN UNION - AUS DEM EUROPÄISCHEN FONDS FÜR REGIONALENTWICKLUNG im Rahmen DES REGIONALEN OPERATIONSSYSTEMS DER WOJEWODSCHAFT LUBLIN FÜR DIE JAHRE 2007-2013 mitfinanziert © Stadtamt von Zamość